Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen

Evangelische Studierendengemeinde Cottbus - International Student Christian Fellowship

Icon recommendedTermine

aktuell keine Treffen, wir haben Semesterferien

currently no meetings, we have semester break

Icon recommendedHier findest du uns...

Icon PortraitStudierendenpfarrer

Steffen Tuschling  Email 
Tel: 0178 8701618
Beratungsangebot:
Studentenhaus, Universitätsstr. 20, Raum 105, 03046 Cottbus;
nach Vereinbarung  (Fon/ Email)

RSSPrint

Neue Facebook Seite

Besuche auch unsere neue Facebookseite:

https://www.facebook.com/studierendengemeindecottbus/

 

Covid-19 in Brandenburg

Liebe Studierende,
Kitas und Schulen, Unis und Konzerte - alles pausiert. Wir sind mittendrin.
Wie es weitergeht, weiß keiner so recht, doch vermutlich müssen wir uns auf eine lange Zeit einstellen, in der wir unser Leben komplett umstellen müssen.
So, was sollen wir tun?
Hände waschen (2xHappy Birthday oder 2x das Vaterunser), Abstand halten, in die Armbeuge niesen.
Vielleicht hängt ihr einen Zettel in den Hausflur und bietet Menschen, die das Haus nicht verlassen sollten, an, für sie Einkäufe zu machen.
Nutzt die Zeit, Eure Großeltern und Eltern öfter mal anzurufen, und Freund*innen, bei denen ihr Euch ewig nicht gemeldet habt.
Denkt an die Pfleger*innen und Ärzt*innen, Feuerwehrleute und die Menschen, die in dieser Zeit gefordert sind.
An die Erkrankten, die sich nun fürchten.
An uns alle, dass wir diese Zeit gut überstehen.
Jedes Gebet hilft.
Wir sind natürlich für Euch erreichbar. Ihr könnt Euch immer bei uns melden, egal, ob mit Ideen, Fragen oder Nöten.

Nachfolger von Pfarrer Reinhard Menzel ist im Dienst

Seit 01.09.2019 hat auch die ESG an der BTU Cottbus einen neuen Ansprechpartner: Steffen Tuschling ergänzt nun seine bisherige 50% Stelle in Potsdam mit weiteren 50% an der Cottbuser BTU als Studentenpfarrer.
1968 in West-Berlin geboren, ging er später mit den Eltern ins Emsland. Sein Theologiestudium absolvierte er dann aber wieder in Berlin und wurde zum „Grenzgänger“: einmal in der Woche nahm er an einem Seminar im Sprachenkonvikt in Ost-Berlin teil. Sofort nach der Wende wechselte er komplett ans Sprachenkonvikt, studierte zwischendurch noch in Naumburg und Sibiu/Rumänien. Bevor er als Gemeindepfarrer in Osnabrück  tätig wurde, gab es eine Forschungsstelle am Sorbischen Institut in Bautzen. „Mein Zugang zur Lausitz ist immer ein sorbischer gewesen“, sagt er.
Seine Ostkirchen-Erfahrungen, in Rumänien gesammelt, brachte er als  landeskirchlicher Beauftragter der Reformierten Kirche für den Dialog mit der orthodoxen Kirche ein.
Im September 2018 folgte sein Wechsel nach Potsdam. Die dortige Studentengemeinde war klein, fast nicht existent. Inzwischen treffen sich in Potsdam ökumenisch (ESG und KSG) 2x die Woche je 20 Studierende.
Nun also eine weitere neue Aufgabe in der Cottbuser Studentengemeinde. Er tritt die Nachfolge von Reinhard Menzel an, der gemeinsam mit seiner Familie nach Fürstenwalde zog. Die Bedingungen in Cottbus sind ganz anders gelagert. Hier gibt es eine langjährig bestehende ESG mit einem eigenen Begegnungsraum, mit einem Raum der Stille in der BTU, dafür aber einen großen Bedarf an finanzieller Unterstützung der international Studierenden mit einem Notfall-Fond. Seelsorge, Glaubensfragen diskutieren,  aber auch ganz praktische Hilfe und Unterstützung geben – auf  Pfarrer Tuschling warten hier in Cottbus vielfältige Arbeitsbereiche. Willkommen in der Lausitz!

Evangelische Studierendengemeinde Cottbus

International Student Christian Fellowship

Hallo und herzlich willkommen bei dem Treffpunkt junger Christen an der BTU Cottbus.

Hier triffst du Christen aus der ganzen Welt und vielen verschiedenen Kirchen. Hier kannst du über Gott und die Welt diskutieren, andere Kulturen und Traditionen kennenlernen, verantwortliches Denken und Handeln einüben und neue Freunde finden.

Hello and welcome to the meeting of young Christians at the BTU in Cottbus. Here, you can find Christians from all over the world and many different churches. Here, you can discuss about God and the world, get to know other cultures and traditions, engage in responsible thinking and action and find new friends.


Letzte Änderung am: 26.03.2020