Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

MITMACHEN - Abendbrot

Unsere Gemeindeabende beginnen mit einem gemeinsamen Abendbrot, das von Studenten vorbereitet wird. Spenden für die Abendbrotkasse sind immer willkommen. Doch viel wichtiger ist, dass jeden Dienstagabend ein oder mehrere Studenten die Vorbereitung des Abendessen übernehmen. Wenn Du (vielleicht auch gemeinsam mit Freunden) ein leckeres Abendbrot vorbereiten möchtest, dann trage Dich bitte in die Abendbrotliste ein, die in unserem Gemeinderaum hängt.

Wann?   Das Abendbrot muss pünktlich zu Beginn des Gemeindeabends um 19.30 Uhr fertig sein.

Wie viel?   Nach den Erfahrungen der letzten Semester solltest Du mit 20 Personen kalkulieren. Bitte versuche, beim Einkauf der Lebensmittel nicht mehr als 20 Euro auszugeben. (Wir haben es ausprobiert, es reicht für ein einfaches Essen.)

Kalkulation:   Pro Person benötigt man ...

für kalte Speisen:

2 Brötchen oder 2 Scheiben Brot

Belag je Brotscheibe (Brötchen): 

10g Butter

15-20g Käse oder 15-20g Wurst

70-100g Salat

6g Kaffee oder Tee (je Tasse)

 

für warme Speisen:

150g Gemüse (roh)

200g Kartoffeln (ungeschält) oder 90g Nudeln oder 75g Reis

2 Eier oder Fleisch (130g Braten / 100g Steak) oder Klops (100g Gehacktes, 1/4 Brötchen, 1 Ei für 5 Portionen)

 

 

 

Letzte Änderung am: 15.05.2019